Wo kann ich mich in Offenbach engagieren?

© Katja Lenz

Es gibt vielfältige und spannende Möglichkeiten für ein Engagement in der Stadt Offenbach.

Das Angebot ist breit gefächert – hier einige Beispiele für freiwillige Tätigkeiten:
Sie gießen, zupfen und pflanzen für Ihr Leben gern? Dann können Sie sich in unterschiedlichen Gartenprojekten austoben.
Oder möchten Sie einem Kind oder jungen Erwachsenen zur Seite stehen? Es gibt zahlreiche Mentoren- und Patenschaftsmodelle, bei denen Sie das schulische Lernen oder bei der Suche nach Praktika unterstützen können.
Vielleicht sind auch „Alle Neune“ Ihr Hobby! Blinde und Sehbehinderte der Behinderten-Sportgemeinschaft Offenbach freuen sich über Unterstützung beim 14-tägigen gemeinsamen Kegeln.
Wenn Sie Spaß an Musik haben und Menschen gerne unterhalten, können Sie als Radio-Moderator im Sana-Klinikfunk aktiv werden.
Senioren in Einrichtungen freuen sich immer über Besuch und Menschen, die Abwechslung in ihren Tag bringen.

Dies sind nur einige Beispiele für ehrenamtliches Engagement. Wenn Sie noch keine genauen Vorstellungen haben, wo und wie Sie sich einsetzen können, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sie können sich aber auch vorab einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten in unserer Datenbank verschaffen. Dort sind rund 100 Angebote für ehrenamtliches Engagement registriert.

Wie funktioniert die Datenbank?
Klicken Sie einfach auf den Button „Suchen“, um alle Angebote zu sehen. Für eine gezielte Suche können Sie aus den Einträgen in den Auswahlfeldern „Kenntnisse“ und „Zielgruppen“ wählen. Wenn Sie sich für ein spezielles Angebot interessieren, notieren Sie sich die ID-Nummer. Rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail – wir beraten Sie gerne zu dem speziellen Angebot.

Kontakt

Domstraße 81
63067 Offenbach
Tel: 069 - 82 36 70 39
Fax: 069 - 82 36 76 49
Mail: info@fzof.de

Öffnungszeiten:
Mi und Fr 10:00 – 12:00 Uhr
Mo, Mi und Do 15:00 – 17:00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung