Hessisches Qualifizierungsprogramm für Ehrenamtliche

© Katja Lenz

Exel für den Verein, Bildbearbeitung für Einsteiger, ein Schnupper-Workshop „Was ist Lachyoga?“ oder eine sechsteilige Fortbildung für Seniorenbegleiter – dies sind nur einige Beispiele für Qualifizierungen, die das Freiwilligenzentrum zusammen mit Trägern und Initiativen durchgeführt hat.

Überall in Hessen findet Weiterbildung für diejenigen statt, die sich ehrenamt¬lich oder freiwillig engagieren wollen. Dies ist für viele Menschen eine wichtige Voraussetzung, um neue Aufgaben erfüllen zu können – in der Leitungs- und Vorstandsarbeit von Vereinen, beim Engagement für Kinder, in die Betreuung alter Menschen oder in der Sterbebegleitung.

Wir möchten Sie mit Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen

© Katja Lenz

Das Hessische Sozialministerium fördert Weiterbildung für ehrenamtliches Engagement. Lokale Anlaufstellen koordinieren die Vergabe der Mittel in den Kommunen. Für die Stadt Offenbach übernimmt diese Aufgabe das Freiwilligenzentrum Offenbach e. V.:

  • In Kooperation mit der VHS werden Kurse angeboten, die allen Freiwilligen offenstehen. Diese Angebote finden Sie im Kursprogramm der VHS unter der Rubrik „Kompetenz und Qualifikation im Ehrenamt“
  • Vereine und Initiativen, die in der sozialen Arbeit aktiv sind, haben die Möglichkeit Mittel zu beantragen, um damit eigene und interne Schulungen anzubieten.
  • Maßnahmen können mit bis zu 35,00 Euro pro Unterrichtseinheit für externe Referentenkosten gefördert werden
  • Die Themen reichen von Basisqualifizierungen zu Grundfragen der Vereins¬führung bis zu ganz spezifischen Fortbildungsangeboten z. B. in der Betreuung von Demenzkranken (zur Entlastung der pflegenden Angehörigen) oder speziellen Patenprojekten

Wichtig ist:

  • Anträge sind vor Beginn der Maßnahme einzureichen
  • Die Maßnahme muss mit mindestens 7 TeilnehmerInnen durchgeführt werden

Haben Sie vor, ein Qualifizierungsprogramm zu entwickeln? Oder suchen Sie nach einer Möglichkeit, sich für eine bestimmte Tätigkeit weiterzubilden? Dann melden Sie sich bei uns – und wir besprechen zusammen Ihre Ideen und die Umsetzung.

Mehr Informationen zum Qualifizierungsprogramm erhalten Sie auf der Seite
„Gemeinsam Aktiv“ – die Ehrenamtskampagne des Landes Hessen.


Kontakt

Domstraße 81
63067 Offenbach
Tel: 069 - 82 36 70 39
Fax: 069 - 82 36 76 49
Mail: info@fzof.de

Öffnungszeiten:
Mi und Fr 10:00 – 12:00 Uhr
Mo, Mi und Do 15:00 – 17:00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung