Qualifizierungen für Ehrenamtliche

10.10.: Gut versorgt – Vitalstoffe im Alter
Im zunehmenden Alter benötigen wir zwar weniger Kalorien, dafür aber mehr wertvolle Nährstoffe wie Vitamine & Co. Warum dies so ist und was wir für unsere Vitalität im Alter tun können – davon handelt der Abend. Ingrid (Änne) Wittfeld, Caritasverband Offenbach , Projektleitung  „Aktiv Altern im Lauterborn“ und Heilpraktikerin referiert dieses Thema.
Die Veranstaltung findet im Freiwilligenzentrum Offenbach, Domstraße 81 in Offenbach von 17:00 – 19:15 Uhr statt und ist kostenfrei.
Interessenten melden sich bitte beim Freiwilligenzentrum Offenbach unter info@fzof.de an

 

Ab 17.10.: Ehrenamtliche Seniorenbegleiter
Immer mehr Seniorinnen und Senioren benötigen nicht nur „Pflege im klassischen Sinn“, sondern auch individuelle Begleitung in „kleinen Alltagsangelegenheiten“. Für viele Einrichtungen und Träger gewinnt die Unterstüt­zung durch freiwilliges Engagement zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig gibt es immer mehr Menschen, die bereit und in der Lage sind, sich ehrenamtlich einzubringen. Mit der kostenfreien Qualifizierung zur Seniorenbegleiterin / zum Seniorenbegleiter möchten das Freiwilligenzentrum Offenbach e. V. , der Caritasverband und der Pflegestützpunkt der Stadt Offenbach Interessenten auf ein soziales Engagement vorbereiten.
In Ergänzung zu professionellen und hauptamtlichen Hilfsangeboten der Hauswirtschaft und der Pflege ist die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten von SeniorenbegleiterInnen groß: Sie um­fasst Besuche im Heim oder zu Hause, Vorlesen, Spazierengehen, Begleitdienste, Hilfe gegen Einsamkeit und, und, und…
In sieben Modulen (17.10.2017 bis 5.12.2017, jeweils 18 bis 20:30 Uhr) erfahren die Teilnehmer mehr über Beschäftigungsangebote, Gesprächsthemen und Gesprächsverhalten älterer Menschen, Demenz erkennen und verstehen oder über Netzwerke und professionelle Hilfe. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Interessenten melden sich bitte bei der Volkshochschule Offenbach unter der Kursnummer H1097 an: Anmeldung vhs Seniorenbegleiter

 

Ab 25.10.: Waschmittelflasche wird zum Sparschwein – Kreative Beschäftigungsideen für das Recycling-Basteln mit Kindern
Aus Eierkartons, Plastikflaschen und Tüten werden Sparschweine oder Lade-Utensilos für das Smartphone. Weg-Werf-Dinge können kreativ, kostengünstig und ganz einfach genutzt werden. Ehrenamtlich Engagierte in der Kinder- und Jugendarbeit erfahren in dem Kurs, was sie aus Verpackungsmaterialien zusammen mit Kindern basteln können. Die einzelnen Kurs-Termine bestehen jeweils aus einem theoretischen Teil, bei dem Beispiele für unterschiedliche Altersgruppen aufgezeigt und deren Umsetzung erläutert werden. Unter den Überschriften „Schnell gemacht“, „Spiel, Spaß und Nützliches“ und „Für jeden Anlass“ setzen die Teilnehmer selbst einige Themen kreativ um und lernen verschiedene Techniken kennen. Bitte pro Termin 5,00 für Materialkosten mitbringen.
Die Qualifizierung findet an folgenden Tagen statt: 25.10., 1.11., und 8.11. von 17:30 – 19:00 Uhr
Interessenten melden sich bitte bei der Volkshochschule Offenbach unter der Kursnummer H1093 an: Anmeldung vhs Recycling-Basteln mit Kindern

 

Ab 3.11.: „Kuchen stinkt – raus! – Wieso stinkt der Kuchen und wer soll aus der Küche?“ Begegnen, Wahrnehmen, Verstehen. Kein Thema! – Oder vielleicht doch?
Oftmals versteht das Gegenüber das Verhalten oder das Gesagte nicht oder ganz anders, als es gemeint ist. Und so kann aus froher Erwartung schnell herbe Enttäuschung entstehen. Anhand vieler Fallbeispiele und wenig Theorie vermittelt dieser Workshop, wie sich solche und andere Stolpersteine zwischenmenschlicher Kommunikation bewältigen lassen. Erfahren Sie, wie „einfache Sprache“ und das Verstehen „kultureller Gepflogenheiten“ dazu beitragen können, anderen Menschen mit Freude, Sicherheit und Selbstverständnis zu begegnen.
Der Kurs findet am 03.11., 10.11., 17.11. und 01.12. jeweils um 15:45 – 18:00 Uhr im Freiwilligenzentrum Offenbach, Domstr. 81 statt. Die Teilnahme für die vier Tage kosten 6 Euro. Interessenten melden sich bitte bei der Volkshochschule Offenbach unter der Kursnummer H1098 an: Anmeldung vhs Begegnen, Wahrnehmen, Verstehen

Weitere Qualifizierungen finden Sie unter: Qualifizierungen für das ehrenamtliche Engagement