21. Juni Infoveranstaltung: Ehrenamtliche Demokratielotsen

Ehrenamtliche Demokratielots*innen gesucht!

Wie funktioniert Kommunalpolitik in Offenbach? Was können die Menschen in der Stadt von ihren Kommunalpolitiker*innen erwarten? Wie können Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen? Was können sie bewegen? Wie können sie etwas verändern?
Demokratielotsinnen und -lotsen unterstützen den Dialog zwischen Kommunalpolitik und den Menschen in der Stadt. Ein wesentlicher Baustein ist die Zusammenarbeit mit den Schulen und der Volkshochschule in Offenbach.
Als Demokratielotsin oder -lotse leiten Sie Workshops und unterstützen die Teilnehmenden – vor allem junge Menschen – in ihrer demokratischen Bildung.

Mit einer vorbereitenden Schulung unterstützen wir Sie bei Ihrem Engagement.

Ziele des Projektes

  • Stärkung des ehrenamtlichen Engagements
  • Sensibilisierung für die Funktionsweise und Hürden politischer, demokratischer Prozesse
  • Sensibilisierung für Bedeutung und Ablauf einer Kommunalwahl, Landtagswahl etc.
  • Sensibilisierung für die Arbeitsweise und Funktion von Fraktionen, Ausschüssen, Ausländerbeirat…
  • Wissen über wesentliche Inhalte des Grundgesetzes

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter: demokratie@fzof.de

Oder kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung am 21. Juni von 18 bis 20 Uhr im Freiwilligenzentrum Offenbach, Domstraße 81, 63067 Offenbach. Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung unter demokratie@fzof.de