Hotlines und Infos rund um Corona

Informationen in Zeiten der Corona-Krise
Die Stadt Offenbach hat auf folgender Seite umfangreiche, verifizierte Informationen zur Lage in Offenbach, Deutschland und weltweit zusammengestellt:
https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/index.php

Linksammlung der Stadt Offenbach rund um das Corona-Virus in verschiedenen Sprachen
https://www.offenbach.de/leben-in-of/soziales-gesellschaft/integration_und_zusammenleben/mehrsprachige-informationen-zu-corona-virus.php

Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache und Gebärdensprache
https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/barrierefreie-informationen-corona.php

Bürgertelefon: Erste Anlaufstelle für Fragen zur Corona-Pandemie
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten sowohl allgemeine Fragen zum Schutz vor dem Virus oder wann man sich testen lassen sollte als auch Fragen zu Ladenschließungen oder der Erreichbarkeit von Ämtern und städtischen Betrieben.
Bürgertelefon für die Stadt Offenbach: 069 840004-375, Montag bis Freitag jeweils von 7 bis 17 Uhr.

Gesprächstelefon: Mitarbeiter hören bei Einsamkeit und Ängsten zu
Der derzeitige Ausnahmezustand führt zu Verunsicherung, Ängsten oder Depressionen bei den Menschen: Der normale Alltag steht still, soziale Kontakte sind unterbunden, viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger oder Menschen mit Vorerkrankungen trauen sich nicht mehr aus dem Haus. Aus diesem Grund hat die Stadt Offenbach zusätzlich zum Bürgertelefon ein Sorgentelefon eingerichtet. Dort finden beispielsweise Alleinstehende oder Menschen, deren Angehörige jetzt mehr arbeiten müssen als sonst, Trost und aufmunternde Worte.
Das Gesprächstelefon ist unter der Rufnummer 069 8065-4399 täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Einkaufshilfen
Nicht nur das Freiwilligenzentrum vermittelt Freiwillige, die für hilfsbedürftige Menschen Besorgungen und Einkäufe tätigen. Auch andere Organisationen bieten diese Hilfe.

Jusos Offenbach: Wer die Unterstützung der Jusos in Anspruch nehmen möchte, kann sich entweder an die Telefonnummer 015126805220 wenden, eine Mail an jusos.of@gmail.com schreiben oder über Social-Media-Kanäle Kontakt aufnehmen. Hierbei ist es wichtig, dass Sie Ihre Telefonnummer angeben, damit sich die Jusos mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Junge Union Offenbach: Wer die Unterstützung der Jungen Union in Anspruch nehmen möchte, kann sich an die Telefonnummer 015117644846 wenden. Der Stadtverband beteiligt sich an der Aktion „Einkaufshelden“. Registrieren können sich sowohl Helfer als auch Hilfsbedürftige unter www.die-einkaufshelden.de. Der Dienst ist kostenfrei.

Darüber hinaus gibt es auch das Nachbarschaftshilfe-Telefon der Initiative “Solidarisch trotz Corona”. Hier können Hilfesuchende sich täglich von 15-18 Uhr unter 069-348690680 melden.

Kostenloser Zugang zu digitalen Medien der Stadtbibliothek OF während der Corona-Schließzeit
https://www.offenbach.de/bildung/stadtbibliothek/kostenloser-zugang-zu-digitalen-medien-bis-19.4..php

Unterstützen Sie den lokalen Einzelhandel und die Offenbacher Gastronomen
Mehr Informationen dazu auf folgenden Webseiten:
https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/liefer-abholdienste-gastronomie.php
https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/lieferdienste-einzelhandel.php