Das Freiwilligenzentrum Offenbach

Mitgestalten, bewegen, Kontakte knüpfen, andere unterstützen, sich verwirklichen – freiwilliges Engagement wirkt und trägt zu einem guten Zusammenleben in der Stadt Offenbach bei.

Wir möchten Ihnen als Ansprechpartner mit Rat und Tat in allen Fragen rund um Ehrenamt und Engagement zur Seite stehen und Sie darin bestärken, sich einzubringen und mitzumachen.

Wir sind da für Sie:

  • wenn Sie aktiv werden möchten
  • wenn Sie Unterstützung bei der Suche nach der für Sie passenden Einsatzmöglichkeit wünschen
  • wenn Sie sich für Ihr ehrenamtliches Engagement fortbilden möchten

Wir sind Ihr Kooperationspartner:

  • wenn Sie als Organisation Freiwillige gewinnen möchten.
  • wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie Freiwillige in Ihre Organisation einbinden und halten können
  • wenn Sie Ihre MitarbeiterInnen für die Zusammenarbeit mit Freiwilligen schulen und sensibilisieren möchten
  • wenn Sie beabsichtigen, eigene Schulungen und Workshops zu konzipieren und durchzuführen
  • wenn Sie als Unternehmen ehrenamtliches Engagement unterstützen möchten

Das können wir Ihnen bieten:

  • persönliche und kostenlose Beratung bei der Suche nach Ihrem Ehrenamt
  • eine breite Palette von Engagementmöglichkeiten
  • Fortbildungen und Qualifizierungen für Freiwillige
  • ein Netzwerk von Kooperationspartnern im Bereich des freiwilligen Engagements
  • Koordination von neuen Projekten
  • Unterstützung bei der Gewinnung von Freiwilligen für Ihre Organisation/Ihre Initiative

Hinweis:  Das Freiwilligenzentrum vermittelt keine Ehrenamtlichen an Privatpersonen


Ehrenamtliche Lernbegleiter/-innen an Schulen in Offenbach gesucht – Neue Qualifizierungstermine!
Möchten Sie neuzugewanderten Kinder und Jugendliche an Grund- und weiterführenden Schulen bei ihren Lernerfolgen unterstützen? Ehrenamtliche Lernbegleiter/-innen sollen keine pädagogischen Aufgaben von Lehrkräften übernehmen, sondern den Kindern eine zusätzliche Begleitung während des Unterrichts anbieten. Die Freiwilligen können Kinder und Jugendliche mit geringen Deutschkenntnissen in Absprache mit den Lehrkräften, zum Beispiel beim Lesen, Schreiben oder Rechnen (Basiskenntnisse) individuell unterstützen. Als Ehrenamtliche/r erhalten Sie eine kostenfreie Basisqualifizierung. Die dreiteilige Qualifizierung findet am 1. März, am 8. März und am 15. März jeweils von 9 bis 12 bzw.13 Uhr statt. Dieses Engagement eignet sich für Interessierte, die sich mindestens ein Schuljahr engagieren möchten. Mehr Infos erhalten Sie hier oder sprechen Sie uns an: https://fzof.de/unsere-projekte/lernbegleiter/


Fortbildungsreihe Freiwilligenkoordination / Freiwilligenmanagement
Die LandesEhrenamtsagentur Hessen, Frankfurt am Main, bietet 2019 wieder eine dreiteilige Fortbildungsreihe Freiwilligenkoordination / Freiwilligenmanagement an. Freiwilliges Engagement in die Struktur der Organisation einbinden, die Gewinnung von Freiwilligen nicht dem Zufall überlassen, Interessierte für eine Aufgabe begeistern, dies alles lässt sich nicht nebenbei erledigen. Ein professionelles Freiwilligenmanagement hilft gezielt und nachhaltig die Interessen von Freiwilligen und die Bedürfnisse von Organisationen zu verbinden. Freiwilligen-Koordinator/innen sind spezialisiert in der Gewinnung, Unterstützung und Begleitung von Freiwilligen und nehmen eine Multiplikatorenrolle zwischen Organisationsleitung und Ehrenamtlichen ein.

Basismodul: “Strategisches Freiwilligenmanagement und praktische Umsetzung” vom 21.-23.03.2019, Anmeldeschluss 21. Januar!

Vertiefungsmodul 1: “Für Engagement begeistern – Freiwillige gewinnen” vom 22.-24.08.2019, Anmeldeschluss 22. Juli!

Vertiefungsmodul 2: “Eine Frage der Haltung – Freiwillige integrieren” vom 31.10.-02.11.2019, Anmeldeschluss 30. September!

 Die gesamte Ausschreibungen und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf https://www.gemeinsam-aktiv.de/freiwilligenmanagement


Kontakt

Domstraße 81
63067 Offenbach
Tel: 069 - 82 36 70 39
Fax: 069 - 82 36 76 49
Mail: info@fzof.de

Öffnungszeiten:
Mi und Fr 10:00 – 12:00 Uhr
Mo, Mi und Do 15:00 – 17:00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung