Veranstaltungen und ausgesuchte Highlights

Für die Vereinsarbeit ist eine sorgfältig geführte Datenbank notwendig. Mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Exel können die vielfältigen Informationen übersichtlich dargestellt und verschiedene Arbeitsgänge vereinfacht werden. Funktionen, die für Übersicht, Statistik oder Berechnungen, das Erstellen von Spendenbescheinigungen oder Adressenverwaltung benötigt werden, sind Hauptthema der gemeinsamen Praxisübungen. In einem Zeitblock beschäftigen Sie sich mit dem Verwalten, Sortieren und Filtern von großen Tabellen. Wie werden Kalkulationen oder Budget zu Jahresbeginn mit Zellbezügen vorbereitet? Die Vereinsfinanzen lassen sich mit Funktionen oder eigenen Formeln schnell überprüfen, berechnen und darstellen. Zum Abschluss werden diese Tabellen so aufbereitet, dass sie nach dem Drucken übersichtlich gelesen werden können (Formatierung, Logos, Kopf- und Fußzeilen). Erleichtern Sie sich damit die Arbeit zum Quartal oder für die Jahreshauptversammlung. Voraussetzung: Windows-Kenntnisse.
Ort: vhs, Raum 208, Berlinerstraße 77, Offenbach
Termin: jeweils 09:00 – 16:00 Uhr
12 Euro – Anmeldung über die vhs Offenbach


Weitere spannende Termine und Veranstaltungen gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

Dez
11
Mi
Waldhof aktiv: Lauftreff
Dez 11 um 09:00 – 10:00

Lauftreff – Jeden Montag und Mittwoch läuft eine Gruppe von “Waldhof Aktiv” ca. 1 Std. Los geht es um Punkt 9 Uhr am ev. Gemeindehaus Schutzbaumstr. 35.

Ansprechpartner ist Frau Glaab Tel. 069-893366

Auskunft: Tel. 069-897694  oder www.offenbach-waldhof.de

Termine:
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr

VHS-Integrationslotsen-Cafe
Dez 11 um 15:00 – 16:30

Die Offenbacher Integrationslotsen und -lotsinnen helfen weiter bei Fragen zu Ämtern, Behörden, Kindergärten, Schulen, Freizeit und vieles mehr. Kommen Sie bei einem Kaffe oder Tee mit den Lotsen ins Gespräch. Mehrsprachiges Angebot.
Mittwochs alles zwei Wochen in der Volkshochschule Offenbach.

Dez
13
Fr
Nachmittagstreff Après-Midi: Mit Lebensfreude die Woche beenden
Dez 13 um 17:00 – 20:00

Neuer Titel, großer Erfolg: je nach Wetterlage besuchten bis zu 100 Menschen in den vergangenen Monaten immer freitags ab 17 Uhr die Veranstaltung Après Midi auf dem Mathildenplatz. Was in den Vorjahren als Afterwork-Treffen veranstaltet wurde, hat in diesem Jahr als Start ins Wochenende mit mediterraner Lebensfreude neuen Aufschwung erlebt. Sitzgelegenheiten im Freien, südfranzösische Weine, Snacks und französische Musik, manchmal live – das war die Mischung, die die Besucher anlockte. Und weil es so schön ist, will auch keiner aufhören. Auf vielfachen Wunsch geht Après Midi jetzt bis Ende Oktober im Freien in die Verlängerung, danach wird das Angebot auch im Winter im Stadtteilbüro fortgesetzt.

Dez
14
Sa
Für Kinder: Wimmelweihnachten im Haus der Stadtgeschichte @ Haus der Stadtgeschichte
Dez 14 um 11:00 – 13:00

Weil es kein Weihnachten ohne Schmuck geben kann, gibt es am Samstag, 14. Dezember, von 11 bis 13 Uhr den passenden Workshop für Kinder ab 6 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung notwendig.

Am Freitag, 20. Dezember 2019, ist um 16 Uhr das Figurentheater mit der Geschichte „Die Weihnachtsgans Auguste“ zu Gast. Das Stück richtet sich an Kinder ab 4 Jahren, der Eintritt kostet 7 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.

Am darauffolgenden Samstag, 21. Dezember, werden von 11 bis 13 Uhr im Workshop Weihnachtskarten und Geschenkpapier gebastelt. Der Workshop richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, Spenden sind willkommen, keine Anmeldung notwendig.

Zum Endspurt am Sonntag, 22. Dezember, stimmen Petterson & Findus von 15 bis 17 Uhr richtig ein, dann wird der Film „Das schönste Weihnachten überhaupt“ gezeigt. Der Film ist empfohlen für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt kostet 4 Euro, um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung unter  E-Mail an haus-der-stadtgeschichte@offenbach.de oder telefonisch 069- 8065 2475

Kinder-Weihnachts-Markt der Tafel Offenbach
Dez 14 um 15:00 – 20:00
Die Tafel Offenbach e.V – freut sich den Offenbacher Kindern einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art bieten zu können. Die Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern ohne große Kosten einen Weihnachtsmarkt mit folgenden Aktivitäten besuchen: Fotos mit dem Weihnachtsmann – als Geschenkidee, Lesezelt, Malzelt, Bastel-/Wichtelzelt,Kerzen-/Strickwarenzelt.
Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Essen gesorgt. Außerdem gibt es ein Bühnenprogramm mit Weihnachtsgeschichte, Kinderweihnachtslieder und vieles mehr.
Dez
15
So
Kinder-Weihnachts-Markt der Tafel Offenbach
Dez 15 um 15:00 – 20:00
Die Tafel Offenbach e.V – freut sich den Offenbacher Kindern einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art bieten zu können. Die Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern ohne große Kosten einen Weihnachtsmarkt mit folgenden Aktivitäten besuchen: Fotos mit dem Weihnachtsmann – als Geschenkidee, Lesezelt, Malzelt, Bastel-/Wichtelzelt,Kerzen-/Strickwarenzelt.
Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Essen gesorgt. Außerdem gibt es ein Bühnenprogramm mit Weihnachtsgeschichte, Kinderweihnachtslieder und vieles mehr.
Dez
16
Mo
Waldhof aktiv: Lauftreff
Dez 16 um 09:00 – 10:00

Lauftreff – Jeden Montag und Mittwoch läuft eine Gruppe von “Waldhof Aktiv” ca. 1 Std. Los geht es um Punkt 9 Uhr am ev. Gemeindehaus Schutzbaumstr. 35.

Ansprechpartner ist Frau Glaab Tel. 069-893366

Auskunft: Tel. 069-897694  oder www.offenbach-waldhof.de

Termine:
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr

Dez
17
Di
Sprachcafe der Offenbacher Integrationslotsen
Dez 17 um 12:00 – 14:00

Im Sprachcafe der Offenbach Integrationslotsen  gibt es für Menschen, die die deutsche Sprache in Alltagsgesprächen üben wollen, Zeit für Begegnungen bei Tee und Kaffee. Es geht nicht um schulisches Deutschlernen, sondern um Begegnungen, Fragen aus dem Alltag stellen und gemeinsam über das Leben in Offenbach plaudern. Jeden zweiten Dienstag im Sozialkaufhaus Luise von 12 bis 14 Uhr.
Kostenfreies Angebot
Nächste Termine:
2019: 5.11., 19.11., 03.12., 17.12.
2020: 14.01., 28.01., 11.02., 25.02., 10.03.

 

Dez
18
Mi
Waldhof aktiv: Lauftreff
Dez 18 um 09:00 – 10:00

Lauftreff – Jeden Montag und Mittwoch läuft eine Gruppe von “Waldhof Aktiv” ca. 1 Std. Los geht es um Punkt 9 Uhr am ev. Gemeindehaus Schutzbaumstr. 35.

Ansprechpartner ist Frau Glaab Tel. 069-893366

Auskunft: Tel. 069-897694  oder www.offenbach-waldhof.de

Termine:
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr
09:00 Uhr

Offener Treff für Trauernde
Dez 18 um 17:15 – 18:45

Die Ökumenische Hospizbewegung Offenbach e.V. lädt gemeinsam mit der Evangelischen Familienbildungsstätte herzlich ein zum Offenen Treff für Trauernde.

Hier ist Raum

zum Reden
zum Schweigen
zum Zuhören
zum Weinen
zum Trösten
zum Annehmen

Alle Trauernden sind zu diesem offenen Treff der Begegnung herzlich eingeladen. Dabei ist es unerheblich, wie lange Ihr Verlust zurückliegt. Das Angebot ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Geleitet wird das Trauercafe von unseren Trauerbegleitern Petra Hasse und Thomas Ruhl, sowie unseren ehrenamtlichen Hospizhelferinnen Marianne Mitzel und Karin Wolpert.
Auf Wunsch können Einzelgespräche vereinbart werden.

Termine: Jeweils Mittwoch: 23.1./20.2./20.3./24.4./22.5./19.6./24.7./21.8./18.9./23.10./20.11./18.12.2019

Mittwochsgärtnern (im Warmen) @ Stadtteilbüro Senefelder Quartier
Dez 18 um 18:00 – 20:00

Jeden Mittwoch treffen sich Freiwillige der Initiative “Stadtbiotop” zwischen 18 und 19:30 Uhr im Schäfergarten um gemeinsam einen Garten anzulegen und zu pflegen: Gießen, Pflanzen, Säen, Bauen, Babbeln und Spielen. Der Schäfergarten ist ein öffentlicher Gemeinschaftsgarten auf einem Spielplatz, der alle einlädt, Obst, Gemüse und lokale Wildkräuter zu naschen. Im Winter geht es ins Warme: Im Stadtteilbüro Senefelder Quartier wird das kommende Gartenjahr geplant und neues Wissen angeeignet.
Das Stadtbiotop ist eine Initiative von Menschen, die schon heute sichtbar machen wollen, wie die Stadt von morgen aussehen kann. Utopisch, persönlich und immer mit einem Augenzwinkern.

Dez
20
Fr
Nachmittagstreff Après-Midi: Mit Lebensfreude die Woche beenden
Dez 20 um 17:00 – 20:00

Neuer Titel, großer Erfolg: je nach Wetterlage besuchten bis zu 100 Menschen in den vergangenen Monaten immer freitags ab 17 Uhr die Veranstaltung Après Midi auf dem Mathildenplatz. Was in den Vorjahren als Afterwork-Treffen veranstaltet wurde, hat in diesem Jahr als Start ins Wochenende mit mediterraner Lebensfreude neuen Aufschwung erlebt. Sitzgelegenheiten im Freien, südfranzösische Weine, Snacks und französische Musik, manchmal live – das war die Mischung, die die Besucher anlockte. Und weil es so schön ist, will auch keiner aufhören. Auf vielfachen Wunsch geht Après Midi jetzt bis Ende Oktober im Freien in die Verlängerung, danach wird das Angebot auch im Winter im Stadtteilbüro fortgesetzt.

Dez
21
Sa
Für Kinder: Wimmelweihnachten im Haus der Stadtgeschichte @ Haus der Stadtgeschichte
Dez 21 um 11:00 – 13:00

Weil es kein Weihnachten ohne Schmuck geben kann, gibt es am Samstag, 14. Dezember, von 11 bis 13 Uhr den passenden Workshop für Kinder ab 6 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung notwendig.

Am Freitag, 20. Dezember 2019, ist um 16 Uhr das Figurentheater mit der Geschichte „Die Weihnachtsgans Auguste“ zu Gast. Das Stück richtet sich an Kinder ab 4 Jahren, der Eintritt kostet 7 Euro und eine Anmeldung ist erforderlich.

Am darauffolgenden Samstag, 21. Dezember, werden von 11 bis 13 Uhr im Workshop Weihnachtskarten und Geschenkpapier gebastelt. Der Workshop richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, Spenden sind willkommen, keine Anmeldung notwendig.

Zum Endspurt am Sonntag, 22. Dezember, stimmen Petterson & Findus von 15 bis 17 Uhr richtig ein, dann wird der Film „Das schönste Weihnachten überhaupt“ gezeigt. Der Film ist empfohlen für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt kostet 4 Euro, um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung unter  E-Mail an haus-der-stadtgeschichte@offenbach.de oder telefonisch 069- 8065 2475

Vorlesecafe für Kinder (ab 4 Jahren)
Dez 21 um 11:00 – 11:45

Die Kinderbibliothek Offenbach lädt für Samstag, 21. September, um 11 Uhr Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern zu dem VorleseCafé ein. Die Kinder hören eine spannende Geschichte, während die Eltern Kaffee trinken. Abschließend malen und spielen die Kinder.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Verein Bücherbummler – Lesen und Vorlesen im Rhein-Main-Gebiet e.V. angeboten.

Dez
27
Fr
Nachmittagstreff Après-Midi: Mit Lebensfreude die Woche beenden
Dez 27 um 17:00 – 20:00

Neuer Titel, großer Erfolg: je nach Wetterlage besuchten bis zu 100 Menschen in den vergangenen Monaten immer freitags ab 17 Uhr die Veranstaltung Après Midi auf dem Mathildenplatz. Was in den Vorjahren als Afterwork-Treffen veranstaltet wurde, hat in diesem Jahr als Start ins Wochenende mit mediterraner Lebensfreude neuen Aufschwung erlebt. Sitzgelegenheiten im Freien, südfranzösische Weine, Snacks und französische Musik, manchmal live – das war die Mischung, die die Besucher anlockte. Und weil es so schön ist, will auch keiner aufhören. Auf vielfachen Wunsch geht Après Midi jetzt bis Ende Oktober im Freien in die Verlängerung, danach wird das Angebot auch im Winter im Stadtteilbüro fortgesetzt.