vhs-Kursreihe ab Februar: Begleitung von Menschen mit Demenz

Im Umgang mit Menschen, die von Demenz betroffen sind, stellen sich viele Fragen. In Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum Offenbach FzOF und dem StattHaus – Hans und Ilse Breuer Stiftung bietet die vhs daher ab Februar ein dreiteiliges Kursangebot, dessen kostenlose Module auch einzeln buchbar sind. Das Kursangebot richtet sich an Menschen, die sich für das Thema Demenz sensibilisieren möchten. Ehrenamtlich …

Jahresrückblick Engagierte Stadt Offenbach 2022

Seit über zwei Jahren gehört Offenbach zum Bundesprogramm „Engagierte Stadt“. Es unterstützt den Aufbau bleibender Engagementlandschaften in Städten und Gemeinden in Deutschland und fördert Kooperationen statt Projekte. Wir nutzen solche Kooperationen, um in Offenbach gemeinsam mit Engagierten, Organisationen, Unternehmen sowie Politik und Verwaltung an einer demokratischen, vielfältigen und solidarischen Gesellschaft zu arbeiten. 2022 sind wir gut vorangekommen – vielen Dank …

FzOF erhält Qualitätssiegel der bagfa

Bereits zum vierten Mal hat das Freiwilligenzentrum Offenbach das Qualitätssiegel “Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen” erhalten. Bis 2025 gilt dieses Siegel der bagfa (Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen). Nach zwei Jahrzehnten an Praxis stellte die vierte Zertifizierung keine große Hürde dar. Da sich aber immer etwas weiterentwickelt und wir in einigen Bereichen auch eine höhere Qualitätsstufe erreichen wollten, mussten Prozesse beschrieben und Nachweise …

1. Dezember: Sprechstunde zum Ehrenamt im Vereinshüttchen auf dem Weihnachtsmarkt

Ehrenamtliche Beraterinnen und Berater des Freiwilligenzentrums sowie der Ehrenamtsbeauftragte der Stadt, Manuel Dieter, bieten am Donnerstag, 1. Dezember 2022, von 15 bis 17 Uhr eine gemeinsame Sprechstunde im Vereinshüttchen auf dem Offenbacher Weihnachtsmarkt an. Das Hüttchen befindet sich auf dem Aliceplatz zwischen Fußgängerzone und Rathaus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich über allgemeine Fragen zum bürgerschaftlichen Engagement in …

3. November: Sprechstunde zum Ehrenamt im Stadtteilbüro Nordend

Ehrenamtliche Beraterinnen und Berater des Freiwilligenzentrums sowie der Ehrenamtsbeauftragte der Stadt, Manuel Dieter, bieten am Donnerstag, 3. November 2022, von 15 bis 17 Uhr eine gemeinsame Sprechstunde im Stadtteilbüro Nordend (Bernardstraße 63, 63067 Offenbach am Main) an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich über allgemeine Fragen zum bürgerschaftlichen Engagement in der Stadt Offenbach zu informieren und für ein …

11. November: Gemeinsamer Barrierefreiheits-Check im Nordend

Rot, Gelb oder Grün? Nach unserer ersten Wheelmap-Kartierung am 15. Oktober in der Innenstadt sind wir zu dem Schluss gekommen, dass gemeinsames Kartieren richtig viel Spaß macht… Daher treffen wir uns am 11. November zur nächsten Aktion: Los geht es um 14:30 Uhr im Stadtteilbüro Nordend in der Bernardstraße 63. Nach einer Einführung in die App Wheelmap starten wir gemeinsam …

6. Oktober: Sprechstunde zum Ehrenamt in der Stadtbibliothek

Ehrenamtliche Beraterinnen und Berater des Freiwilligenzentrums sowie der Ehrenamtsbeauftragte der Stadt, Manuel Dieter, bieten am Donnerstag, 6. Oktober, von 15 bis 17 Uhr eine gemeinsame Sprechstunde in der Stadtbibliothek (Herrnstraße 84, 63065 Offenbach am Main) an.  Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich über allgemeine Fragen zum bürgerschaftlichen Engagement in der Stadt Offenbach zu informieren und für ein Einzelgespräch …

Hessen würdigt Engagement von Integrationslotsen – auch aus Offenbach

Im Rahmen eines Festakts im Schloss Biebrich hat Staatsekretärin Anne Janz 25 Integrationslotsinnen und -lotsen für ihr ehrenamtliches Engagement gedankt, die stellvertretend für ihre Projektteams nach Wiesbaden kamen. Auch Süleyman Kutsi vom Lotsenteam des Freiwilligenzentrums Offenbach war mit dabei. Integrationslotsinnen und -lotsen helfen Geflüchteten und Neuzugewanderten in den Kommunen und Kreisen, indem sie spezifische und häufig mehrsprachige Unterstützung auf Augenhöhe …

25. Interkulturelle Wochen Offenbach: Einladung zu Erzählcafé und Radtour

Am 17. September 2022 starten wieder die interkulturellen Wochen. Das vielseitige Programm beschäftigt sich mit dem Thema ‚in Offenbach ankommen und bleiben‘. Das Freiwilligenzentrum beteiligt sich an zwei Veranstaltungen: 29. September: Offenbach geht durchs Ohr: ErzählcaféOffenbacherinnen und Offenbacher tragen im Saal der vhs (Berliner Straße 77, Raum 110) von 16 bis 19 Uhr Lebensgeschichten und Spannendes in Wort und Bild …

29. Oktober: vhs-Kurs Psychomotorik für Freiwillige in der Seniorenarbeit

Am Samstag, 29. Oktober 2022 gibt Referentin Carolin Jendricke wieder Impulse zur Gestaltung von Bewegungsangeboten für Menschen mit und ohne Demenz. Im Zentrum der Psychomotorik steht der bewegte Körper und ein ganzheitlicher Blick auf den Menschen. Auch im Alter und bei Menschen mit Demenz können Menschen über Bewegung erreicht werden. Im Unterschied zur funktionellen Gymnastik oder dem Sport steht bei …