Workshops und Qualifizierungen

Überall in Hessen findet Weiterbildung für diejenigen statt, die sich ehrenamtlich oder freiwillig engagieren wollen. Dies ist für viele Menschen eine wichtige Voraussetzung, um neue Aufgaben erfüllen zu können – in der Leitungs- und Vorstandsarbeit von Vereinen, beim Engagement für Kinder oder in der Betreuung alter Menschen.

Über die Angebote der LandesEhrenamtsagentur Hessen können sich darüber hinaus auch Hauptamtliche, die in ihrer Organisation mit Freiwilligen arbeiten, zum Thema Freiwilligenmanagement qualifizieren.

Qualifikation für das Ehrenamt

Das Land Hessen unterstützt und fördert über das Freiwilligenzentrum Offenbach (FzOF) in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Offenbach Qualifizierungs- und Koordinierungsmaßnahmen für bürgerschaftliche/ehrenamtliche Arbeit im sozialen Bereich. Hier eine Übersicht der Veranstaltungen. Die Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS.

Mrz
14
Do
Qualifikation im Ehrenamt: Steuer- und Vereinsrecht – was ist wichtig @ vhs Offenbach, Raum 414
Mrz 14 um 18:30 – 21:30
Das Seminar versteht sich als Handreichung für alle Arten von Vereinen. Menschen, die neu im Ehrenamt tätig sind, soll der Start und der Umgang mit den komplexen steuerlichen Vorschriften erleichtert werden. Aber auch schon länger im Verein verantwortlich Tätige erhalten wertvolle Hinweise für die Bewältigung der laufenden Verwaltungsarbeiten. Das Seminar informiert z.B. über die Voraussetzungen zur Erlangung der Gemeinnützigkeit und zu umfangreichen Steuerbefreiungen und Steuervergünstigungen für die anerkannten Vereine. Die gesetzlichen Grundlagen des Spendenrechts werden ebenso behandelt wie Vergütungsmodelle im Verein. Am 1. Kurstag werden ausschließlich die Grundlagen des Vereinssteuerrecht vermittelt, am 2. Kurstag dann die Details und Spezialthemen. Eine Anmeldung bei der vhs ist erforderlich. Kursnummer: Z1086 Referent: Dieter Usinger Do., 14.03.2024 und 21.03.2024, 18:30 – 21:30 Uhr Haus der vhs | Raum 414 Kosten: 8,00 € (keine weitere Ermäßigung)

Freiwilligenmanagement-Fortbildungen

Hier die aktuellen Angebote der LandesEhrenamtsagentur Hessen für alle, die in ihrer Organisation mit erfolgreich mit Freiwilligen arbeiten möchten. Die Qualifizierungen bestehen in diesem Jahr aus einem Grundlagenmodul und zwei vertiefenden Modulen. Mehr Infos und Anmeldung unter

https://www.deinehrenamt.de/freiwilligenmanagement


Freiwilligenmanagement Kompakt: Strategisches Freiwilligenmanagement und praktische Umsetzung

Praxisnaher Einstieg mit unserem Grundlagen-Seminar:

Freiwilligenmanagerinnen oder -manager haben vielfältige Aufgaben. Sie sind das wichtige Bindeglied zwischen den Freiwilligen und der Organisation. Sie entwickeln Strukturen, um Freiwillige zu gewinnen, sie individuell zu begleiten und dauerhaft für die Organisation zu begeistern. Das geht aber nur mit einer klaren Strategie!

Wer sich freiwillig engagiert, möchte mitgestalten und sich mit seinen Bedürfnissen, Ressourcen und Fähigkeiten einbringen. Dafür erwarten viele Freiwillige klare Strukturen und Aufgaben, die zu ihnen passen. All dies muss wiederum mit den Zielen der Organisation in Einklang stehen.

Dieses Basis-Seminar bereitet systematisch auf diese anspruchsvolle Herausforderung vor. Die Teilnehmenden erhalten wertvolle Impulse für ihre erfolgreiche Arbeit mit Freiwilligen und lernen Werkzeuge und Methoden für den Aufbau einer systematischen Freiwilligenkoordination kennen.

Themen:

  • Engagement im Wandel: Trends und Entwicklungen im Ehrenamt
  • Schatztruhe: So wird deine Organisation attraktiv für Freiwillige
  • Suchen und Finden: Bausteine zur Gewinnung und Begleitung Freiwilliger
  • Perspektivenwechsel als Schlüssel zum Erfolg

Termine:

  • 30. April 2024, Präsenz-Seminar von 10.00 – 17.00 Uhr, LSBH Frankfurt
  • 14. Mai 2024, Online-Seminar von 9.00 – 12.30 Uhr
  • 28. Mai 2024, Online-Seminar von 9.00 – 12.30 Uhr

Vorbereitende Selbstlernphasen:

  • vor dem Präsenz-Termin: ca. 3 Stunden
  • vor den Online-Seminaren: jeweils ca. 1 Stunde

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Kosten: 110,00 € (inkl. Verpflegung am Präsenztag)

Anmeldeschluss: 22. März 2024


Im Fokus I (Vertiefungsmodul 1)

Für Engagement begeistern: Freiwillige gewinnen
Menschen, die ihre Zeit und Energie freiwillig für ein Vorhaben zur Verfügung stellen, sind das Herz jeder Organisation. Sie zu gewinnen, ist daher eine zentrale Aufgabe im Freiwilligenmanagement. Aber wie gelingt das? Damit werden wir uns im Modul beschäftigen: 

  • Was sind die Motive Freiwilliger und welche Engagement-Typen gibt es?
  • Wer ist meine Zielgruppe? Welche Erwartungen hat sie und wie entwickle ich eine passende Gewinnungsstrategie?
  • Welche Aufgabenfelder für Freiwillige gibt es in meiner Organisation? Wie sieht ein darauf abgestimmtes Anforderungs- und Aufgabenprofil aus?
  • Wie funktioniert „Story Telling“? Und wie kann ich diese Methode für eine verbindliche Gewinnung von Freiwilligen einsetzen?
  • Welche Ziele verfolge ich in meiner Arbeit und wie lassen sich die damit verbundenen Interessen gut mit den Erwartungen Freiwilliger in Einklang bringen?
  • Digitale Gewinnungsstrategien

Seminartermine:

  • 03. September 2024, 9.00 – 12.30 Uhr, digital
  • 17. September 2024, 10.00 – 17.00 Uhr, Präsenz, LSBH Frankfurt
  • 01. Oktober 2024, 9.00 – 12.30 Uhr, digital

Anmeldeschluss: 19.08.2024


Im Fokus II (Vertiefungsmodul 2)

Eine Frage der Haltung: Freiwillige integrieren
In diesem Modul beleuchten wir das Spannungsfeld von Organisationsinteressen und den Anforderungen Freiwilliger und geben Tipps für den praktischen Umgang damit. Mit folgenden Fragen und Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Organisationsstruktur: Aufbau- und Ablauforganisation – passen die vorhandenen Strukturen zur Arbeit mit Freiwilligen?
  • Organisationskultur: Warum und wie wollen wir mit Freiwilligen arbeiten? Rahmenbedingungen des Engagements
  • Arbeit mit Freiwilligen: eine Führungsaufgabe
  • Zwischen Interessen und Motiven: die Rolle des/der Freiwilligenmanager/in
  • „Mehr als ein Blumenstrauß“: Formen der Anerkennung
  • Aktuelle Fragen wie Monetarisierung im Ehrenamt, Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen, etc.
  • Freiwilligenmanagement als Kommunikationsaufgabe

Seminartermine:

  • 05. November 2024, 9.00 – 12.30 Uhr, digital
  • 19. November 2024, 10.00 – 17.00 Uhr, Präsenz, LSBH Frankfurt
  • 03. Dezember 2024, 9.00 – 12.30 Uhr, digital

Bitte plane die Selbstlernphasen (ca. 4 h) zur Vorbereitung auf die Module ein! (Infos unten)

Anmeldeschluss: 21.10.2024