Tafelfahrer und Ausgabe
Ab September benötigt die Offenbacher Tafel weitere Fahrerinnen und Fahrer sowie Unterstützung bei der Ausgabe.

Gesucht werden ehrenamtliche Fahrer ab 18 Jahren, die zuverlässig an einem Tag der Woche für die Tafel zu Supermärkten unterwegs sind. Zwischen Montag und Freitag fahren sie zwischen 7:30 und 14:00 Uhr mit einem Kleintransporter der Tafel zu den kooperierenden Märkten, laden die Lebensmittel auf und bringen sie an die Verteilstation.

Auch die Ausgabestellen freuen sich über weitere Freiwillige: Von Montag bis Freitag füllen ehrenamtliche Teams zwischen 9:00 und 14:00 Uhr an verschiedenen Ausgabestellen in der Stadt die Taschen von bedürftigen Familien oder Einzelpersonen mit Grundnahrungsmitteln und frischen Produkten wie Obst und Gemüse. Die Freiwilligen sind immer an einem Vormittag pro Woche aktiv. Voraussetzung für beide Engagement-Angebote ist eine Impfung gegen Corona.

Neugierig? Dann können Sie nach telefonischer Vereinbarung mit Manuel Littau (0176 41683953) gern zu einem Probetag vorbeikommen.