Pfadfindergruppe in Offenbach aufbauen

Draußen Zeit verbringen, in der Gruppe spielen, basteln und am Lagerfeuer sitzen – das sind Erfahrungen, die Stadtkinder oft vermissen. Schön, wenn es dann eine Pfadfindergruppe in der Nähe gibt!

Der Bund Muslimischer Pfadfinderinnen und Pfadfinder Deutschlands e.V. möchte bundesweit Gruppen aufbauen und sucht daher Jugendleiterinnen und Jugendleiter für eine neue Pfadfindergruppe in Offenbach.

Jugendleiterinnen und Jugendleiter unterstützen und begleiten junge Menschen in ihrer Entwicklung und übernehmen damit gesellschaftliche Verantwortung. Sie bereiten Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 21 Jahren vor und führen sie einmal wöchentlich durch. Die Gruppenstunden dauern ca. 2 Stunden und finden am Wochenende oder in den Abendstunden statt. Zusätzlich gibt es weitere Projekte und Angebote in den Ferien und an Wochenenden, an denen gerne teilgenommen werden kann. Die Tätigkeit ist nicht projektbezogen und somit unbefristet. Das Engagement eignet sich für junge Menschen ab 18 Jahren, gern auch Studierende, Auszubildende oder Berufstätige.

Voraussetzungen für die Tätigkeit sind vor allem Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Interesse am Pfadfindertum. Die JugendleiterInnen sollten zuverlässig, pünktlich und verantwortungsbewusst sein und eine Vorbildrolle für ihre Kinder- und Jugendgruppe übernehmen. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenfalls wichtig. Die Jugendleiterinnen und Jugendleiter bekommen eine fundierte Ausbildung und werden Teil eines engagierten Teams von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern, die sie unterstützen und ihnen den Einstieg erleichtern.

Bei Interesse können Sie sich im Freiwilligenzentrum melden.