Care-Guides: Interkulturelle Pflegelotsinnen und Pflegelotsen

Die Komplexität des deutschen Pflegehilfesystems, Informationsdefizite sowie Sprachprobleme sind oft die Gründe, dass ältere Menschen mit Migrationsgeschichte die Leistungen aus Pflegekassen nicht in Anspruch nehmen.

Um die Versorgungssituation von Pflegebedürftigen zu verbessern und die interkulturelle Öffnung der Pflege vorantreiben, werden in Hessen an verschiedenen Standorten Menschen mit Migrationserfahrung zu interkulturellen Pflegelotsinnen und -lotsen ausgebildet.

Für diese ehrenamtliche Tätigkeit werden im Mai und Juni 2020 drei Schulungstage in Offenbach angeboten. Die kostenlose Schulung erfolgt im Rahmen des Projektes Care-Guides und wird von erfahrenen Trainerinnen des Hessischen Instituts für Pflegeforschung durchgeführt.

Weitere Informationen: www.berami.de/care-guides/

https://www.berami.de/wp-content/uploads/2019/08/L_berami_Pflegelotsen_1600px_RGB.jpg