NACHTSCHICHT OFFENBACH – SEIEN SIE DABEI!

Diese Veranstaltung der Engagierten Stadt Offenbach wird etwas ganz Besonderes:
In einer achtstündigen NACHTSCHICHT bringen Kreativunternehmen ihre Expertise ein, um lokalen gemeinnützigen Organisationen bei überschaubaren Herausforderungen in Sachen Kommunikation, IT, PR und Marketing zur Seite zu stehen. Das Ergebnis ist ein fertiges Produkt (Projektbeispiele).

Wann? 7. Juni 2024 17:00 bis 01:00 Uhr

Wo? Parkside Studios, Friedhofstraße 59, 63065 OF

Bis Mitte April können engagierte Kreativunternehmen Mitarbeitende anmelden.
Auch Freiberufler:innen sind willkommen.
Hinweis: Die Räumlichkeiten sind leider nicht barrierefrei. Sprechen Sie uns an, falls Sie Unterstützung benötigen - wir suchen dann gemeinsam nach einer Lösung.


Die Kompetenzspenden von Kreativunternehmen helfen Gemeinnützigen, ihre Anliegen besser und gezielter zu verbreiten. Und all das, ohne für diese professionelle Unterstützung in Kommunikation und Marketing zahlen zu müssen. Kein schlechter Deal. Zumal manchmal sogar in sehr kurzer Zeit kreative Lösungen entstehen, die sich sonst über Monate hinziehen. Wichtig für eine erfolgreiche Bearbeitung ist, dass die Aufgaben überschaubar sind und klare Ziele vorliegen.
Gemeinnützige Organisationen können sich von Anfang März bis Ende April anmelden – jetzt sind die Kreativen dran.

Eine Teilnahme an der NACHTSCHICHT verspricht nicht nur sichtbare Erfolge und gesteigerte Bekanntheit in der Stadt, sondern ist auch ein spannendes Abenteuer und bringt jede Menge Spaß für alle Beteiligten. Darüber hinaus knüpfen die Engagierten Kontakte zu anderen Kreativen, die in neue geschäftliche Beziehungen münden können. Und oft tragen die Freiwilligen den Geist der NACHTSCHICHT zurück ins Unternehmen, wo sie Kolleg:innen motivieren, das nächste Mal mit von der Partie zu sein.

Kreative zur Nachtschicht anmelden (bis Mitte April)

Firmen, Stiftungen oder andere Institutionen können die NACHTSCHICHT gern finanziell oder durch Sachspenden unterstützen und werden natürlich als Sponsoren genannt. Ob Sie einen Beitrag zum Catering leisten, Kaffee spendieren, den Druck von Flyern übernehmen oder etwas anderes beitragen, können wir gern in einem persönlichen Gespräch klären. Bitte wenden Sie sich dazu an info@fzof.de.
Maziar Rastegar, Schirmherr der NACHTSCHICHT

Schirmherr der NACHTSCHICHT ist Maziar Rastegar.

"Die Nachtschicht ist mehr als ein Treffen von Kreativen mit gemeinnützigen Organisationen. Jede Idee, die wir entwickeln, ist ein Versprechen an unsere Stadt, dass wir hier sind, um zu bereichern, zu unterstützen und zu inspirieren.

Für eine Zukunft, in der Offenbach nicht nur für seine Vergangenheit bekannt ist, sondern auch für seine lebendige, kreative und vereinte Gemeinschaft."

Die NACHTSCHICHT wird organisiert von der Engagierten Stadt Offenbach und der Möller Horcher Kommunikation GmbH in Kooperation mit der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und mit freundlicher Unterstützung der Parkside Studios.
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image